Master Business Engineering – MBE | SMT

Master Business Engineering - MBE

Master of Business Engineering - MBE

Steinbeis, Management, Technology, Master

Für wen ist der Master Business Engineering gedacht?

Sie finden das Spannungsfeld zwischen Technologie und Wirtschaft interessant und wollen sich in beiden Bereichen weiter vertiefen? Dann ist der innovative Master im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen (MBE - Master of Business Engineering) die Antwort!
Für die Zulassung zum Master Master of Business Engineering wird ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches, wirtschaftlich-technisches oder naturwissenschaftliches Studium vorausgesetzt.

Die Schwerpunkte im Master of Business Engineering

Der MBE richtet sich von den Inhaltlichen Schwerpunkten ganz nach Ihren Vorkenntnissen. Hierzu ermöglichen wir Ingenieuren und Naturwissenschaftlern Ihr Wissen in dem Bereich „Business“ zu vertiefen. Passend dazu bieten wir für Wirtschaftswissenschaftler den Schwerpunkt „Technologie“ an.

Der Bereich „Business“ im Fokus Wirtschaftsingenieurwesen bietet Bachelor Absolventen die Möglichkeit Ihr wissen in Modulen wie Economics & Law, Marketing & Entrepreneurship, Accounting & Corporate Finance zu vertiefen.

In dem Bereich „Technologie“ bieten wir Ihnen mit dem Master Business Engineering Ihr Wissen mit Modulen wie Technology (methods and applications), Production and Production Management (methods and applications) zu erweitern.

Neben den zwei grundlegenden Bereichen „Business“ und „Technologie“ ermöglichen wir es Ihnen durch die Wahl einer Spezialisierung im Laufe Ihres Studiums Richtung Wirtschaftsingenieurwesen Ihr Wissen gezielt zu vertiefen. Durch die Individualisierung Ihres persönlichen Profils haben Sie die Chance Ihre Weichen für die Zukunft rechtzeitig zu stellen.

Zukunftsperspektiven mit dem Master of Business Engineering

Nach erfolgreichem Abschluss des Masters haben Sie als Experte für wirtschaftliche IT-Systeme umfangreiche Möglichkeiten beim Einstieg auf dem Arbeitsmarkt. Aktuell besteht eine hohe Nachfrage an Informatikabsolventen welche sich stetig im Wachstum befindet. Ihr mögliches Arbeitsumfeld widerspiegelt sich in den Bereichen wie:

  • Innen- und außerbetriebliche Beratung
  • Organisationsentwicklung
  • Strategische Unternehmungsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Softwareentwicklung
  • IT-Management
  • ...

Alles zum Master of Business Engineering auf einen Blick

Akademischer
Abschluss
Staatlich anerkannter und international nach FIBAA akkreditierter Abschluss
»Master of Business Engineering - MBE«
Unterrichts- und
Prüfungssprache
Deutsch, Englisch
Studienstart Start ist jederzeit möglich
Studienlaufzeit Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 24 Monaten
Studienorte / -zentren Stuttgart, Berlin/ Dresden
Auslandsaufenthalte Europa
Asien
USA
Grundlagenmodule I. Business
• Project Management & Organization
• Business Culture
• Strategy
• International Management
• International Marketing
• Leadership & Competencies
• Economics & Law
• Marketing & Entrepreneurship
• Accounting & Corporate Finance

II. Technology
• Project Management & Organization
• Business Culture
• Strategy
• International Management
• International Marketing
• Leadership & Competencies
• Technology (methods and applications)
• Production and Production Management (methods and applications)
Wahlpflichtfächer I. General Management:
• Innovation of the Value Creation Chain & Controlling
• Information Technology

II. Business Intelligence:
• Strategy & Methods
• Applications
Zulassungsvoraussetzungen • Sehr gut bis gut abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches, wirtschaftlich-technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Uni, FH, DH)
• Sehr gute bis gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung
• Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen
Master Wirtschaftsingenieurwesen – Zeitplan
SCMT Steinbeis Center of Management and Technology GmbH.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung
OK!