Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

30.05.2018 14:05

Go Hoosiers – This is IU!

 

Am 05. Mai 2018 hieß es für 84 Studierende der Masterstudiengänge Business Engineering und Controlling & Consulting: "Welcome to the Kelley School of Business", die zur Indiana University in Bloomington gehört.

Dies war der Startschuss unseres zweiwöchigen Vorlesungsprogramms in welchem wir interkulturelle Erfahrungen sammeln, eine für deutsche Studierende völlig andere Form der Vorlesungen erleben und mit hochrangigen Professoren zusammenarbeiten durften. Ergänzend zu den Vorlesungen wurden in vierzehn Teams neue Produkte entwickelt und diese einer dreiköpfigen Jury von Professoren präsentiert.

In den Vorlesungen erhielten wir Input zu Themen wie Design Thinking, internationalem Marketing, Strategiefindung, Wirtschaftsethik und vielem mehr. Die vorgestellten Modelle wurden in den Teamprojekten angewandt und dadurch in der Praxis erprobt und umgesetzt. Es wurde sowohl innerhalb der einzelnen Teams, mit anderen Teammitgliedern und den Professoren diskutiert um zur bestmöglichen Lösung zu kommen.

Neben den universitären Erfahrungen hatten wir aber natürlich auch Zeit das Lebensgefühl eines echten Indiana University „Hoosiers“ zu erleben, wie beim Baseballspiel zwischen den Indiana Hoosiers und den Kentucky Wildcats, den Studentenpartys im Kilroys oder der „25-Cents-Night“ im Blue Bird – stets begleitet vom ohrwurmverursachenden Song „This is Indiana“ der Studenten der Indiana University.

An unserem freien Wochenende hat sich die Gruppe aufgeteilt um verschiedene Städte und Orte in den USA zu erkunden: für viele ging es nach Chicago (hier ist eine Free Walking Tour zu empfehlen), einige fuhren nach Nashville, New York, an den nahegelegenen Lake Monroe (unbedingt ein Boot mieten!) oder zum Einkaufen ins Outlet.

An unserem letzten Tag stellten die Teams ihre entwickelten Produkte vor und bekamen von der Jury wertvolles Feedback für zukünftige Projekte und Präsentationen. Danach wurden wir von unserem Gastgeber zum Abendessen eingeladen, wo wir in einem imposanten Saal à la Hogwarts unsere Zertifikate erhielten und beim gemeinsamen Abendessen unseren Abschluss feierten.

Die zwei Wochen an der Kelley School of Business, in welchen wir das Leben eines amerikanischen Studenten erleben, einen Einblick in die Kultur und Lebensart der US-Amerikaner erhalten und die Kulinarik erproben konnten, waren eine außergewöhnliche und beeindruckende Erfahrung, die ich persönlich jedem ans Herz legen kann.

Zudem durfte ich viele „Steinbeiser“ (besser) kennenlernen und freue mich heute schon auf unsere nächste Reise im Juli - Konnichiwa Japan!

 

Über die Autorin:

Katrin Schuler, Studentin im Master of Business Engineering

Unsere Studenten beim Dinner an der Indiana University in Bloomington

Unsere Studenten bei einem Baseballspiel an der Indiana University

Zurück

SCMT Steinbeis Center of Management and Technology GmbH.
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Zustimmen