Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Ein Konzept zur Gründung eines internetbasierten Startups im Nebengewerbe

 

Projektausgangslage: Identifikation einer Marktlücke


Durch die Anschaffung eines großen Hundes ohne Unterfell bemerkte die künftige Gründerin von „Gassi Garderobe“ bald, dass es auf dem Markt nur einige wenige Anbieter für Hundebekleidung passend für große Hunde gibt. Um diese Nische nutzen zu können, möchte die Gründerin ein Unternehmen für diese speziellen Produkte gründen, das eben diese Produkte anbietet. Des Weiteren wird das Unternehmen „Gassi Garderobe“ auch Schals in seine Kollektion aufnehmen. Eine Variante ist ein Loopschal gefüttert mit Merinowolle. Dieses Produkt ist einzigartig am deutschen Markt und wird nur von „Gassi Garderobe“ angeboten. Zudem soll in allen Punkten die Firmenphilosophie und damit auch die Nachhaltigkeit aufgegriffen werden. Dies gilt für die verwendeten Materialien (Stoffe, Wolle, etc.), den Transport wie auch die Versandmaterialien. Da das Gründungskapital gering ist, entschied sich die Gründerin, ein nebenberufliches Gewerbe zu gründen und den Verkauf internetbasiert zu betreiben. Das Ziel ist die Ausgaben von Beginn an so gering wie möglich zu halten.

 

Zielsetzung des Projektes: Gründung eines Startups für Hundebedarf


Das Ziel dieses Projekts ist es, ein Konzept für die Gründung eines internetbasierten und nebenberuflich geführten Startups zu erstellen. Hierbei sollen alle relevanten Punkte betrachtet werden und am Beispiel von „Gassi Garderobe“ durchgeführt werden. Dazu zählen unter anderem der Businessplan, aber auch andere Themen, wie die Erstellung einer SWOT-Analyse oder die Gestaltung von Visitenkarten. Wichtig war, trotz der Tatsache, dass es sich um ein nebenberufliches Gewerbe handelt, alle Punkte zu betrachten und eine erfolgsversprechende Unternehmensgründung vorzubereiten. Mithilfe dieses Konzepts soll es der Gründerin möglich sein, ihr Startup „Gassi Garderobe“ erfolgreich zu gründen, am Markt zu etablieren und bereits im ersten Geschäftsjahr einen Gewinn zu erwirtschaften. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn alle relevanten Punkte in einer für ein Startup passenden Art und Weise heruntergebrochen und betrachtet werden.

 

Projektentwicklung: Konzepterstellung und Umsetzung


Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit der Teammitglieder des Projektes konnten alle Aufgaben, die bis dato fällig waren, erfolgreich und im vorher definierten Zeitrahmen erarbeitet werden. Zu diesen gehören die rechtlichen Anforderungen sowie Grundlegendes (Prüfung der Marken- und Lizenzrechte, Registrierung der Domain, Erstellung einer SWOT-Analyse, Erstellung des Businessplans und weitere Arbeitspakete). Des Weiteren die Planung der Produkte (Auswahl der zu fertigenden Produkte, Auswahl der zu verwendenden Materialien, Entwicklung von Prototypen, Entwicklung von Schnittmustern, grobe Kalkulation der Preise und weitere Arbeitspakete). Zudem die Planung der Prozesse (Kalkulation der Produktionszeiten, Beschaffungsplanung der Versandmittel sowie die Recherche geeigneter Versanddienstleister und deren Kosten und die Recherche der Lieferanten).

Aktuell wird die Phase der Erstellung der Homepage abgearbeitet. Des Weiteren ist das Arbeitspaket Marketing wie auch die Finalisierung offen und müssen noch bearbeitet werden. Dazu zählen Arbeitspakete wie die Erstellung der Social Media Profile, die Erstellung eines Redaktionsplans sowie im letzten Schritt das go-live von Homepage und Social Media Profilen. Für die noch nicht abgeschlossenen Phasen wurden jedoch bereits alle Grundlagen erarbeitet, was die spätere, abschließende Bearbeitung vereinfacht und beschleunigt.


Big Picture Anna-Maria Jotz (Quelle: Eigene Darstellung)

 

Mehrwert für das Startup Gassi Garderobe: Konzept zur erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsidee


Durch die ausführliche Bearbeitung fielen der Gründerin noch deutlich mehr zu beachtende Punkte auf als ursprünglich angedacht. Dies ist jedoch sehr positiv zu bewerten, da es alles Punkte waren, die nicht geschäftskritisch sind und durch ihr rechtzeitiges Erkennen dementsprechend bearbeitet werden können. So war es der Gründerin bspw. nicht bewusst, dass es vor der Gewerbeanmeldung einer Eintragung bei der Handwerkskammer bedarf. Dadurch, dass sich die Gründerin bereits mehrere Monate vor Einreichung der Gewerbeanmeldung mit dem Thema auseinandersetze, konnte die Eintragung hier rechtzeitig beantragt werden. Diese „Entdeckungen“ führten zwar zu zeitlichen Verzögerungen, da die Gründerin jedoch von Beginn an genug Puffer eingeplant hatte, konnte der Zeitplan trotzdem eingehalten werden. Die geplante Gründung und „go-live“ der Homepage und Social Media Profilen wird nicht verzögert.
 

Mit SCMT zu Ihrem Projekterfolg!
Dr.-Ing. Walter Beck
Geschäftsführung
+49 (0) 711 440 808 - 30

Wissen ist Vorsprung. Und somit der entscheidende Faktor für langfristigen Erfolg. Das SCMT bietet Partnerunternehmen Zugang zu neuen Forschungserkenntnissen, Trends und Innovationen. Es bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Problemlösungen und verschafft Vorteile im globalen Wettbewerb. Um den Wissenstransfer direkt in die Praxis zu übertragen, kooperiert das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT), das größte Projekthaus im Steinbeis-Verbund, eng mit der School of Management and Technology (SMT), eine Business School der Steinbeis-Hochschule.

Dabei spielt das Projekt-Kompetenz-Studium® (PKS) als ein einzigartiges Studiensystem eine wichtige Rolle. Denn es entsteht für alle Beteiligten eine echte Win-win-Situation – sowohl für die projektgebenden Unternehmen als auch für die projektbearbeitenden Studenten: Im Mittelpunkt steht stets ein innovatives Praxisprojekt.

Zurück

SCMT Steinbeis Center of Management and Technology GmbH.