Studieninhalte

Studierende nehmen aus dem SAP MBE im Rahmen des SAP-Corporate-Master viel mit: eine abgestimmte Mischung aus Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz macht sie fit ür ihren weiteren beruflichen Weg in ihrem Unternehmen

Grundlagenmodule

Im Vordergrund der Seminarblöcke, die sich über 68 Studientage erstrecken, steht die Vermittlung von grundlegenden und aktuellen wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Erkenntnissen der Technologie und Managementlehre.

Wahlpflichtmodule

Als Wahlpflichtmodule werden die Richtungen General Management und Business Intelligence angeboten. Das Studium der Wahlpflichtmodule erstreckt sich jeweils über 15 Tage inklusive aller Prüfungen.

Methoden- und Sozialkompetenz

Den MBE® Studierenden werden gezielt Soft Skills sowie Problemlösungsfähigkeit beigebracht

International Skills

Der Unterricht an unseren Partnerhochschulenin US, Japan, Korea und Schweden ermöglicht den Fellows sowohl fachliche als auch persönliche Erfahrungen und vertieft ihre sprachlichen Kenntnisse.

SAP-Beraterzertifikat

Im kompakten und lösungsorientierten Ausbildungsprogramm der SAP Consultant Academy  von SAP Education erwerben Programmteilnehmer das Know-How, um erfolgreich  in SAP-Projekten mitzuarbeiten. Hierbei können Studierende zwischen Ausbildungen zu verschiedenen SAP-Beraterprofilenauswählen (beispielsweise Management Accounting oder Human Capital Management).

Das SAP-Corporate-Master-Programm

Das Bildungsprogramm in Kooperation mit



Ihr Ansprechpartner

Christiane Scheid

Fon: +49 (0)711 440 808-43
E-Mail:Christiane Scheid


Download
Broschüre


Weitere Informationen:

SAP-Corporate-Master

FAQ

Zuletzt geändert am 21. August, 2014