Executive Bachelor of Arts in Business Administration mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement (B.A.)

TÜV SÜD Akademie

Der Studiengang „Bachelor of Arts in Business Administration mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement (B.A.)“ vermittelt den Teilnehmern eine fundierte akademische Ausbildung sowohl in General Management als auch im zukunftsweisenden Arbeitsbereich Qualitätsmanagement in Kooperation mit der TÜV SÜD Akademie. Der Fokus auf Qualitätsmanagement ist branchenübergreifend für alle Unternehmen interessant. Besonders kleine und mittlere Betriebe können nachhaltig von hochqualifizierten Mitarbeitern im Qualitätsmanagement profitieren.

Ziel des Bachelorstudiums ist die Vermittlung von aktuellem Managementwissen. Durch den Schwerpunkt in Qualitätsmanagement erhalten die Studenten zusätzlich fundierte Kenntnisse in diesem Bereich.

Das Bachelorstudium richtet sich an Berufstätige, die den Wert eines akademischen Programms erkannt haben, großes Interesse an aktuellen wirtschaftlichen Themenstellungen mitbringen und einen Kompetenzschwerpunkt auf das Qualitätsmanagement legen wollen.

Studienaufbau und –laufzeit

Das Studium umfasst eine Regelstudienzeit von drei Jahren. Der Studiengang besteht aus weitestgehend unabhängigen Modulen und kann dadurch flexible absolviert werden. Selbst verpasste Module können Sie problemlos nachholen.

Die Module finden während der ersten zwei Jahre statt, wobei ein Modul in der Regel 2 Seminartage (Freitag – Samstag) umfasst. Einzelne Module beginnen bereits am Donnerstag. Sämtliche Termine und Studieninhalte stehen zu Beginn des Studiums bereits fest, was Ihnen optimale Planungssicherheit ermöglicht. Während aller Module werden obligatorische Prüfungen abgenommen. Prüfungsformen sind schriftliche Prüfungen, Cases und Transfer-Reports. Unterrichts- und Prüfungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Das Studium startet jährlich im Oktober. Durch den modularen Aufbau ist auch ein Einstieg in das laufende Studium möglich.

Exemplarische Darstellung des Studienverlaufs auf Basis des allgemeinen Executive Bachelor of Arts in Business Administration. Bachelor-Studenten mit der Vertiefungsrichtung Qualitätsmanagement besuchen 12 Module bei SCMT und 4 Module bei der TÜV SÜD Akademie.

Abschluss

International nach FIBAA akkreditiert

Nach erfolgreichem Studienabschluss verleiht die Steinbeis University Berlin den staatlich anerkannten akademischen Abschluss »Bachelor of Arts – B.A.«. Der Executive B.A. ist international nach FIBAA akkreditiert. Für den Abschluss als Bachelor of Arts werden 180 Credit Points nach dem European Credit Transfer System (ECTS) vergeben.

Zusätzlich zum akademischen Abschluss erhält der Student die in der Wirtschaft angesehenen TÜV SÜD Akademie Zertifikate zur Qualitätsmanagement-Fachkraft und zum Qualitätsmanagement-Beauftragten.

Inhalte

Neben der Vermittlung der Theorie, steht der Erwerb von Soft-Skills im Zentrum unserer Studienprogramme. Beim Executive Bachelor of Arts erlangen Sie so, neben den Erkenntnissen aus der Management- und Betriebswirtschaftslehre, eine Summe aus Fach- und Methodenkompetenzen.

Die Grundlagenseminare bestehen aus 11 Modulen der klassischen Managementlehre. Diese vermitteln komprimiertes, aktuelles und international ausgerichtetes Managementwissen. Zusätzlich besuchen Sie drei Qualitätsmanagement Seminare der TÜV SÜD Akademie.

Alle Module sowie deren Inhalt und die Wahlpflichtfächer sind der Studien- und Prüfungsordnung zu entnehmen.

Nach individueller Prüfung besteht die Möglichkeit bereits besuchte Seminare anerkennen zu lassen.

Studienorte & Termine

Jönköping International Business School - Jönköping, Schweden

Die Grundlagenmodule finden in Berlin und Stuttgart statt. Besonderes Highlight des Studiums ist ein Auslands-Modul an der Jönköping International Business School der Jönköping University in Schweden.

Diese Studienorte und Module werden zur Erleichterung der Planung langfristig festgelegt. Die Module finden in ausgesuchten Seminarhotels statt. Der Erfahrungs- und Meinungsaustausch am Rande der Seminare ist von großer Bedeutung für den Transfer der Lerninhalte. Häufig ergeben sich im Gruppendialog interessante Lösungsansätze zu aktuellen Problemstellungen. Aus diesem Grund empfiehlt das SCMT den Teilnehmern gemeinsam im Hotel zu übernachten.

Die Vertiefungsmodule im Qualitätsmanagement können bundesweit in den Training Centern der TÜV SÜD Akademie besucht werden.

Zulassungsvoraussetzung

Um zum Studium zugelassen zu werden, gelten folgende Voraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife)
  • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung
  • Herausforderndes Projekt in Ihrem Unternehmen

Aufgrund besonderer Zulassungsvoraussetzungen können auch Bewerber ohne Fachhochschulreife oder Abitur zum Studium zugelassen werden. Diese Bewerber müssen, anstatt der Hochschulzugangsberechtigung, eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Hauptschul- / Realschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und mind. drei Jahre Berufserfahrung
  • Meister (HK / IHK)
  • Staatlich anerkannter Techniker bzw. Betriebswirt
Ihr Ansprechpartner

Oliver Prill

+49 (0) 711 440 808 - 25

Jetzt bewerben!Zum Webinar