• Studien-Infotag 27. Januar 2018 Stuttgart

Master-Kooperation mit der Atlas Copco Gruppe

Atlas Copco

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm (Schweden) und beliefert Kunden in über 180 Ländern. Atlas Copco beschäftigt mehr als 44.000 Mitarbeiter (Stand 2014). Die Deutschlandzentrale hat ihren Hauptsitz in Essen (Nordrhein-Westfalen).

Die Atlas Copco Gruppe bietet in Kooperation mit der School of Management and Technology berufsintegrierte Masterstudiengänge mit integriertem Praxisprojekt an. Neben den klassischen Projektthemen unter anderem in den Bereichen Marketing, Personal, Projektmanagement, Service, QM, Prozesse und IT, wurde für die deutschen Vertriebs- und Servicegesellschaften ein innovatives und deutschlandweit einzigartiges Traineeprogramm im technischen Vertrieb entwickelt. Die Auswahl des Studiengangs richtet sich nach dem Projektinhalt.

Mehrwert für Studierende und Unternehmen

Das Angebot der praxisintegrierten Masterstudiengänge liefert einen Mehrwert für beide Seiten – Studierende und Unternehmen:

  • Kompetente Bearbeitung relevanter Projekte mit paralleler Qualifikation durch das Masterstudium
  • Transfer von aktuellem Wissen in die unternehmerische Praxis wird optimal gewährleistet
  • Sammlung von praktischen Erfahrungen
  • Auslandsaufenthalte
  • Aufbau von (internationalen) Netzwerken innerhalb des Konzerns
  • Die Chance zur Übernahme (auch ins Ausland) nach dem Masterstudium ist möglich und wird von Atlas Copco ausdrücklich gewünscht

Traineeprogramm technischer Vertrieb / Key Account Management

Für wen ist das Traineeprogramm geeignet?

Das Programm richtet sich an Nachwuchskräfte, die bereits über ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Ingenieure, Wirtschaftsingenieure, Naturwissenschaftler), z.B. im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbaren Studienrichtungen verfügen.

Neben einem hohen technischen Verständnis und ersten beruflichen Erfahrungen, sind vor allem eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise, sowie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit entscheidend.

Was Sie erwarten können:

  • Einarbeitung in das Unternehmen an verschiedenen Standorten
  • Besuch von ausländischen Produktionsstandorten (je nach Projekt)
  • Intensive Produktschulungen
  • Firmenwagen, HomeOffice und flexible Arbeitszeitmodelle (je nach Aufgabenbereich)
  • Begleitung durch erfahrene Mentoren und Vertriebscoaches
  • Vorbereitung auf das Zielvertriebsgebiet innerhalb einer Region in Deutschland
  • Hervorragende Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten im technischen Vertrieb oder Key Account Management

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess läuft ausschließlich über das Auswahlverfahren des SCMT. Geben Sie bitte bei der Bewerbung an, für welche Stellenausschreibung der Atlas Copco Projekte Sie sich interessieren. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess finden sie hier.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineportal.

Die entsprechenden Stellenausschreibungen für Atlas Copco Projekte finden Sie in unseren Stellen- & Projektangeboten unter dem Suchbegriff „Atlas Copco“.

Recruiting

Keine News in dieser Ansicht.

Projektberatung

Dominik Stelzmüller

+49 (0) 711 440 808 - 556

Jetzt bewerben!Zum Webinar