Die Zertifikatslehrgänge

Die Zertifikatslehrgänge am Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) unter dem Dach der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) zeichnen sich durch ein hohes Maß an Praxisorientierung aus und basieren wie alle Studien- und Lehrgänge an der SHB auf dem PKS-Ansatz.

Kompetente Lehrkräfte, die neben ihrer Lehrtätigkeit beratend in Wirtschaft und Industrie tätig sind, bringen den Teilnehmenden aktuellstes Managementwissen näher. Ein lebendig vorgetragener und teilnehmerorientierter Unter-richtsstil zeichnet die Didaktik und Unterrichtsmethodik aus.

Durch die interaktive Unterrichtsgestaltung und aktive Teilnahme an Gruppenarbeiten, transferieren die Teilnehmenden in jedem Seminar die erlernte Theorie in reelle Unternehmenssituationen. Das erlernte Wissen kann im Anschluss direkt im Unternehmen umgesetzt werden.

Teilnehmende, die keine Prüfungen schreiben möchten, können am Zertifikatslehrgang als reines Seminar teilnehmen.

Die Module der Zertifikatslehrgänge sind integraler Bestandteil des Executive Bachelor of Arts Studiengangs und können in vollem Umfang anerkannt werden.

Abschluss:

Nach erfolgreichem Besuch aller Module des Zertifikatslehrgangs sowie dem erfolgreichen Bestehen aller Leistungsnachweise, erhalten die Teilnehmenden ein Hochschulzertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB).

Teilnehmende, die nicht an der Prüfung teilgenommen haben, erhalten eine Teilnahmebescheinigung der School of Management and Technology.

News
18.07.2017 - MBE Absolvent sichert sich CIO Young Talent Award 2017

In diesem Jahr vergibt die CIO Stiftung zum...

06.07.2017 - Sonnige Aussichten auf dem Studien-Infotag

Der erste Julitag versprach nicht nur schönes...

23.05.2017 - SMT Absolventen mit Dr.-Ivo-Holzinger-Preis geehrt

Am 17. Mai 2017 wurden den Absolventen Lisa-Marie...

Jetzt bewerben!Zum Webinar