• Studien-Infotag 27. Januar 2018 Stuttgart
29.10.2017

Graduierung in der Hauptstadt – SCMT feiert Abschluss mit seinen Absolventen

Den offiziellen akademischen Abschluss seiner Bachelor- und Masterabsolventen feierten das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) und die School of Management and Technology (SMT) am 21. Oktober 2017 im Designhotel nhow in der Metropole Berlin. Zum Ende ihres Projekt-Kompetenz-Studiums (PKS) reisten Absolventen aus ganz Deutschland an, um das Bestehen ihres akademischen Grades zu feiern.

Eröffnet wurde die Feierlichkeit am vergangen Samstag mit einer Festrede durch Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und Ehrenkurator der Steinbeis-Stiftung. Nach der Eröffnungsrede nahmen zwei Absolventen eine Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen entgegen.

Ehrungen der Besten

Eine Auszeichnung als bester Bachelorabsolvent erhielt Herr André Wolf. Herr Wolf befasste sich während seiner Studienzeit gemeinsam mit seinem Partnerunternehmen SUATEC mit dem Thema „Konzeption zur Einführung einer Balanced Scorecard als Führungsinstrument des strategischen Managements innerhalb der SUATEC GmbH“.

Als bester Masterabsolvent erhielt zudem Herr Johannes Seifer eine Auszeichnung. Im Studiengang Master of Business Engineering beschäftigte sich Herr Seifer für sein Projektunternehmen Walter AG mit einer Markteintrittsanalyse und Entwicklung eines Marketingkonzepts zur Einführung einer neuen Produktlinie im ISO-Drehen.

Abschließend wurde zudem Herr Prof. Dr. Charifzadeh als beste Lehrkraft im zweiten Halbjahr 2017 mit dem Prof. Dr. Hans Jobst Pleitner-Preis ausgezeichnet. Leider konnte der diesjährige Preisträger nicht persönlich anreisen, jedoch folgte eine Dankesrede via Videobotschaft des Accounting-Professors. An der Steinbeis Hochschule Berlin ist Prof. Dr. Charifzadeh insbesondere für seine vielseitigen und lehrreichen Vorlesungen bekannt, die das eher trockene Thema Accounting den Studierenden unterhaltsam und nachhaltig näherbringt.

Der Abschluss bedeutet kein Ende

Auch nach dem akademischen Abschluss gibt es zahlreiche Möglichkeiten die Beziehung und den Kontakt mit der Hochschule aufrecht zu erhalten. Sowohl der Alumni-Verein als auch SCMT und SMT freuen sich auf die frischgebackenen Alumni und insbesondere darauf, zu erleben, wie sich der Werdegang der Alumni in Zukunft entwickelt.

Im Anschluss zum formellen Teil des Abends folgte der gemeinsame Ausklang der Feierlichkeit, mit vielen gemeinsamen Erinnerungen, Zeit mit Freunden und Familie, sowie viel Platz zum Lachen, Tanzen und neue Erinnerungen zu schaffen – mitten in Berlin.

Sowohl das SCMT als auch die SMT wünscht allen Graduierenden weiterhin den Tatendrang, die Zielstrebigkeit sowie die Leidenschaft – die Sie alle bereits im Studium zutage gelegt haben – für ihre zukünftige berufliche Laufbahn; vielleicht sogar in der ein oder anderen Art und Weise gemeinsam mit Steinbeis.  

Termine

Keine News in dieser Ansicht.

Jetzt bewerben!Zum Webinar