Steinbeis-Unternehmerforum

Steinbeis Unternehmerforum

Die 2013 von der Steinbeis-Stiftung und der SCMT GmbH ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe bildet eine Kontaktplattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Ziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung ist es, Theorie und Praxis zu verbinden, ganz im Sinne des PKS-Ansatzes.

Anhand konkreter Transferprojekte werden Einblicke in das Problemlösungspotenzial von Steinbeis vermittelt. Inhaltlich steht hierbei der Transfer von den Grundlagen (z.B. Theorien), über den Prozess, hin zur Anwendung im Fokus der Veranstaltung.

Zu jedem Termin werden verschiedene Themen in den Mittelpunkt gestellt, die vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen von Bedeutung sind. Die Vorträge zu jedem Thema werden als Tandem-Vorträge aus dem Projekt-Kompetenz-Umfeld durchgeführt: Ein Steinbeis-Experte beleuchtet zunächst die grundlegenden Aspekte, im direkten Anschluss berichtet ein Steinbeis-Projektpartner zum selben Thema aus der praxisorientierten Perspektive. 

Zusätzlich zu den Vorträgen werden den Tag über Raum und Zeit für die Kommunikation mit den Vortragenden, aber insbesondere zwischen den Gästen, geboten.

Steinbeis Unternehmerforum 2014

Steinbeis Unternehmerforum 2014

Die Themen „Strategie & Innovation für KMU“ standen im Mittelpunkt des zweiten Steinbeis Unternehmerforums. Am 11. April lud das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) zum Erfahrungsaustausch ins Stuttgarter Haus der Wirtschaft, begleitet durch Impulsvorträge.

Vertreter aus KMU, insbesondere Steinbeis-Kunden und Partner sowie Studenten und Absolventen der Steinbeis-Hochschule Berlin waren eingeladen, den Tag als Kommunikationsplattform zu nutzen und neue Impulse zu erhalten.

Die Vorträge der Veranstaltung wurden als Tandem-Vorträge aus dem Projekt-Kompetenz-Umfeld gestaltet: Ein Steinbeis-Experte hat die grundlegenden Aspekte beleuchtet, im direkten Anschluss berichtete ein Steinbeis-Projektpartner zum selben Thema aus der praxisorientierten Perspektive.

Am Nachmittag nutzten die Gäste die Möglichkeit, in einem Round-Table zu jedem Tandem-Vortrag mit den Referenten eine tiefergehende Diskussion über die jeweiligen Themen zu führen.

Als Moderator führte Dr. oec. Patrick Stähler durch die Veranstaltung.

Vorträge des Steinbeis Unternehmerforums 2014

Impulsvortrag - Geschäftsmodellinnovationen: Radikal das Geschäft neu denken

Dr. Patrick Stähler
Gründer und Partner der fluidminds GmbH, Lehrbeauftragter unter anderem an der Universität St. Gallen, der Zeppelin Universität und an der Steinbeis-Hochschule Berlin
Vortrag von Dr. Klaus Hörmann Vortrag von Dr. Patrick Stähler

Tandemvortrag - Innovationen erfordern Lösungen jenseits der "Logik von Heute" - Wie können erfolgreiche Innovationen gezielt herausgefordert werden?

Prof. Dr. Gunther Herr
Juniorprofessor für Comprehensive Business Innovation Strategies an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Lehrbeauftragter an der Hochschule in Coburg und der Universität Prag
Vortrag von Dr. Klaus HörmannVortrag von Prof. Dr. Gunther Herr
Christian Kübrich
Geschäftsführer der Kübrich Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Vortrag von Christian KübrichVortrag von Christian Kübrich

Tandemvortrag - Familienunternehmen und deren Unternehmensnachfolge - Welche Möglichkeiten bietet die Stiftung als Form der Nachfolgeregelung am Beispiel der Chemotechnik Abstatt GmbH?

Dr. oec. Urs Frey
Dozent für Strategic Management / Entrepreneurship an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Consulting & Services am KMU-Institut und am Center for Familiy Business der Universität St.Gallen (HSG)
Vortrag von Dr. Klaus HörmannVortrag von Dr. oec. Urs Frey
Andreas Eisenreich
Direktor der Chemotechnik Abstatt GmbH und stellvertretender Stiftungsvorstand sowie Vorsitzender im Beirat der Chemotechnik Familienstiftung
Vortrag von Dr. Klaus HörmannVortrag von Andreas Eisenreich

Tandemvortrag - Systematisches Innovationsmanagement: Theoretische Paradoxien und praktisches Vorgehen

Prof. Dr. Lüder Tockenbürger
Hauptberuflicher Dozent an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Geschäftsführer der PRO4S & Partner GmbH
Thorsten Brecht
Leiter des Technologie- und Innovationsmanagements sowie der Vorentwicklung bei Witzenmann GmbH
Vortrag von Dr. Klaus HörmannVortrag von Prof. Dr. Lüder Tockenbürger und Thorsten Brecht

Impulsvortrag - Less is more - Weniger ist mehr! Bewusst(er) mit seiner Zeit umgehen und sich an der neu gewonnen Einzigartigkeit freuen.

Vortrag von Dr. Klaus Hörmann Vortrag von Dr. oec. Urs Frey
 
Ihr Ansprechpartner

Sabrina Schurba

+49 (0) 711 440 808 - 15