Steinbeis-Unternehmerforum

Steinbeis Unternehmerforum

Die 2013 von der Steinbeis-Stiftung und der SCMT GmbH ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe bildet eine Kontaktplattform für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Das Auditorium erhält Einblicke in das Spektrum des Problemlösungspotenzials von Steinbeis anhand konkreter Transferprojekte, ganz im Sinne des PKS-Ansatzes.

Zu jedem Termin werden verschiedene Themen in den Mittelpunkt gestellt, die vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen von Bedeutung sind. Die Vorträge zu jedem Thema werden als Tandem-Vorträge aus dem Projekt-Kompetenz-Umfeld durchgeführt: Ein Steinbeis-Experte beleuchtet zunächst die grundlegenden Aspekte, im direkten Anschluss berichtet ein Steinbeis-Projektpartner zum selben Thema aus der praxisorientierten Perspektive. 

Zusätzlich zu den Vorträgen werden den Tag über Raum und Zeit für die Kommunikation mit den Vortragenden, aber insbesondere zwischen den Gästen, geboten.

Steinbeis Unternehmerforum 2016

Am 17. Juni 2016 begrüßt das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) seine Gäste zum Erfahrungsaustausch im Stuttgarter Haus der Wirtschaft.

Das Steinbeis Unternehmerforum ist eine Plattform für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zum Erfahrungs- und Kommunikationsaustausch. Eingeladen sind Interessierte, Steinbeis-Kunden und -Partner, sowie Studierende und Absolventen der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB).

 

Inhalt

Das Steinbeis Unternehmerforum 2016 dreht sich rund um:

Innovation und Digitalisierung – Chancen für KMU“.

Es ist bekannt, dass Digitalisierung in die Geschäftswelt Einzug hält. Doch was bedeutet das für KMU?
Folgende Fragen werden anhand der Projekte aus Bereichen wie Innovation, dem Schienengüterverkehr und der Automobilindustrie praxisnah und eingehend beleuchtet:

  • Worin liegen Herausforderungen und Potenziale für den Mittelstand?
  • Wie können Themen wie Innovation und Digitalisierung anhand strategischer Orientierungsmittel angegangen werden?
  • Was ist Big Data und wie wird mit großen Datenmengen umgegangen?
  • Kann sich die Information in Form einer strategischen Ressource als Wertbeitrag für das Unternehmen rechnen?

 

Round-Table

Im Anschluss an die Tandem-Vorträge haben die Gäste die Möglichkeit, mit den Referenten in einem Round-Table Gespräch eine tiefergehende Diskussion zu führen und dabei gezielt Fragen zu stellen.

 

Zur Anmeldung

Die gesamte Veranstaltung ist kostenlos, es wird jedoch um eine Anmeldung gebeten.